Umzug in die erste eigene Wohnung ohne Umzugsstress:

ganz einfach mit Umzugsunternehmen Spehr

Der Umzug in die erste eigene Wohnung ist mit vielen Herausforderungen gespickt. Erfahren Sie, worauf es bei der Organisation ankommt und wie Sie dank Spehr Umzüge Umzugsstress vermeiden.

Das gilt es vor dem Umzug in die erste eigene Wohnung zu beachten

Heute wird aus dem Hotel Mama ausgecheckt: Der Umzug in die erste eigene Wohnung ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Die eigenen vier Wände bedeuten Unabhängigkeit und Freiheit vom Elternhaus, sind aber auch mit Eigenverantwortung verbunden. Damit der Umzug in die neue Wohnung reibungslos über die Bühne geht, ist es wichtig, sich als junger Erwachsener bereits vor dem Auszug Gedanken zur Planung, Organisation und Durchführung zu machen. Da will die Ersteinrichtung gekauft, der Umzug koordiniert, die Helfer organisiert, Strom-, Gas, Telefon und Internet angemeldet sowie die neue Adresse umgemeldet werden. Behördengänge sind oft unvermeidlich und nehmen mitunter viel Zeit in Anspruch, daher sollten Sie diese bereits frühzeitig absolvieren.

Steht die erste Wohnungsbesichtigung an, ist es Ihr gutes Recht, die räumlichen Gegebenheiten genau zu begutachten, auf Mängel hinzuweisen, Fragen zu stellen und die vertraglichen Bedingungen zu klären. Da vier Augen bekanntlich mehr sehen als zwei, nehmen Sie sich eine Vertrauensperson aus Ihrem privaten Umfeld zur Unterstützung mit. Bevor Sie als potenzieller Mieter in die engere Auswahl kommen, ist es üblich, dem zukünftigen Vermieter Auskunft über Ihre Arbeits- und Einkommensverhältnisse zu erteilen und diese mit schriftlichen Nachweisen zu belegen. Dies geschieht in der Regel mithilfe eines Fragebogens zur Mieterselbstauskunft vor oder nach der Wohnungsbesichtigung.

Der Umzug naht: Hilfreiche Tipps zu Mietvertrag, Finanzierung und Planung

Nachdem der Vermieter grünes Licht gegeben hat, ist es an Ihnen, den Mietvertrag aufmerksam durchzulesen und alle Angaben bezüglich der Kosten, vorhandener Einbaumöbel, der Hausordnung und der Kündigungsfrist auf ihre Richtigkeit zu prüfen. Im Zweifel hilft Ihnen der Deutsche Mieterschutzbund bei der Vertragsprüfung kompetent weiter. Auch die Frage nach der Finanzierung sollte vor dem Umzug hinreichend geklärt sein, um exakt überblicken zu können, welche monatlichen Fixkosten zu erwarten sind. Hierzu zählen neben der (Kalt-)Miete die zu tilgenden Nebenkosten wie Wasser, Heizung, Hausreinigung und Müllabfuhr sowie die Lebenshaltungskosten. Darüber hinaus sind auch einmalige Zahlungen wie die zu hinterlegende Mietkaution (maximal drei Monatskaltmieten) und die zu erwartenden Umzugskosten hinsichtlich des benötigten Verpackungsmaterials, dem Ab- und Aufbau der Möbel, der Mietkosten für den Möbelwagen, dem Einrichten einer Halteverbostzone vor dem Haus und der Versicherung der Möbel mit einzuplanen.

Damit Sie bei all diesen Vorüberlegungen stets den Überblick behalten, ist es ratsam, ein professionelles Umzugsunternehmen als zuverlässigen Umzugshelfer zu beauftragen. Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung als Umzugsfirma und Möbelspedition in Leipzig helfen wir Ihnen bei Spehr Umzüge gerne dabei, Ihren Umzug gewissenhaft durchzuführen und so unnötigen Umzugsstress zu umgehen.

Der Umzugstag: So hilft ein Umzugsunternehmen Umzugsstress zu vermeiden

Nachdem alle Formalitäten zum bevorstehenden Umzug geklärt sind, geht es nach der Wohnungsübergabe durch den Vermieter in die heiße Phase. Ein Umzugsunternehmen ist hier Ihr idealer Ansprechpartner, um beim Umziehen Fehler zu vermeiden und dem Umzugsstress zu entgehen. Wir von Spehr Umzüge verstehen uns als Ihr professioneller Partner für Umzüge in Leipzig darauf, Sie hinsichtlich der bevorstehenden Umzugskosten sowie der Planung und Ladungssicherung bestmöglich zu beraten und Ihnen bei Ihrem ersten Umzug genau den Service zu bieten, den Sie von einer Umzugsfirma erwarten.

Angefangen beim rechtlich abgesicherten Einrichten der Halteverbotszonen, über die Bereitstellung und den Verleih von Kartons und Verpackungsmaterialien inklusive Einpackservice, bis hin zur Möbel- und Küchenmontage erhalten Sie bei uns sämtliche Leistungen für Ihren geplanten Umzug aus einer Hand. Da ein erstmaliger Umzug verständlicherweise viele Fragen aufwirft, klären wir Sie bei einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch umfassend über den zu erwartenden Ablauf am Umzugstag auf und unterbreiten Ihnen im Anschluss daran ein faires Festpreis-Angebot, das Sie in aller Ruhe prüfen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine Nachricht, damit Ihr Umzug in die erste eigene Wohnung ein voller Erfolg wird.